AKTUELLES >> Ein Abschied der schwer fällt

Leistungen

Ein Abschied der schwer fällt

Aktuelles

 

Unsere langjährige stellv. Pflegedienstleitung Margrit Maaß ist nun in ihren wohlverdienten Ruhestand gegangen.

 

Sie begann bereits mit 14 Jahren ihre Ausbildung zur Krankenschwester in den neuen Bundesländern. Wie das Schicksal es so wollte, lernte sie dort die spätere Geschäftsführerin der SEKURA GmbH, Ramona Törper, kennen. Diese machte ebenfalls ihre Ausbildung auf der gleichen Station des Krankenhauses. Dort entstand eine enge, immer noch währende Freundschaft zwischen den beiden.

 

Margrit ist eine von den ersten fünf Mitarbeiterinnen der SEKURA GmbH. Sie war maßgeblich am Aufbau des Pflegedienstes beteiligt, der bereits seit 21 Jahre besteht. Jederzeit einsatzbereit, geschätzt und geachtet, stand sie allen mit Rat und Tat zur Seite. Sie war sozusagen ein Urgestein der SEKURA GmbH.

 

Ihre Abschiedsfeier wurde von ihren Kolleginnen und Kollegen als Überraschung geplant und vor ihr streng geheim gehalten. Unter einem Vorwand wurde sie von zwei Kolleginnen abgeholt und nach einer längeren Verwirrungsfahrt bei der SEKURA GmbH in Leese abgeliefert.

 

Dort erwarteten sie ein geschmückter Besprechungsraum, selbstgebackener Kuchen, Sekt, Brötchen und eine fröhliche Gesellschaft.

Die Kollegen hatten ihr einen großen Karton mit der Aufschrift „Überlebenspaket für Rentner“ zusammen gestellt, gepackt mit allem, was man als Rentner so „benötigt“.

 

Am besten kam das Erinnerungsbuch an. Darin sind Bilder aus ihrer langen Zeit bei der SEKURA und Ihre Kollegen verabschieden sich mit kleinen Texten und Sprüchen.

 

Margrit hinterlässt eine sehr große Lücke. Aber ihr Platz als stellv. Pflegedienstleitung bleibt sozusagen in der Familie, denn ihre Schwiegertochter übernimmt den Posten. Außerdem hat sie versprochen, ab und zu vorbei zu schauen und die eine oder andere Kirschpraline mit uns zu naschen.

 

 

 

 

20.06.2021

Palliative Care Kurs

Begleitung und Ver- sorgung schwerkranker Menschen jeden Alters mit einer nicht heilbaren Erkrankung...

___________________

 

08.04.2021

Zusammen sind wir stark!

Unter dem Motto „Gemeinsam gegen Corona“, haben sich fünf Akteure aus dem Raum Stolzenau...

___________________

 

15.03.2021

Fünf Mitarbeiter- jubiläen

Wie doch die Zeit vergeht... In den letzten Monaten feierten wieder mehrere Mitarbeiter der SEKURA...

___________________

 

01.10.2020

25-jähriges Firmenjubiläum der SEKURA

Die SEKURA Kranken- und Altenpflege GmbH begann ihre Tätigkeit vor 25 Jahren am 01.Oktober 1995 mit der...

___________________

 

16.10.2019

SEKURA für betriebliches Gesundheits- management belohnt

Für die erfolgreiche Einführung gesundheits- förderlicher Strukturen und Maßnahmen im Rahmen eines...

___________________

 

01.10.2019

20. Jubiläum einer treuen Mitarbeiterin aus der Häuslichen Pflege

Petra Schröder ist nun auch eine der Mitarbeiter/innen, die der SEKURA Kranken- und Altenpflege GmbH seit über 20...

___________________

 

01.09.2019

Stolzenauer Gewerbeschau 2019

Die Gewerbeschau in Stolzenau war ein voller Erfolg! In diesem Jahr war die SEKURA GmbH mit einem Stand...

___________________

 

10.07.2019

15 jähriges Mitarbeiter- jubiläum in der Betreuten Hauswirtschaft

Vor 15 Jahren begann Birgit Lüßen ihre Tätigkeit als Hauswirtschaftkraft in der Betreuten Hauswirtschaft der...

___________________

 

03.06.2019

Ein Jahrzehnt bei der SEKURA GmbH

Seit nunmehr 10 Jahren ist Karin Diesner Mitarbeiterin der SEKURA Kranken- und Altenpflege GmbH...

___________________

 

21.05.2019

Rente gut, alles gut!

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge verabschiedeten sich die SEKURA-Mitarbeiter von ihren langjährigen...

___________________

 

01.05.2019

Zu Gast bei Freunden

Zur traditionellen Fahrradtour am 1. Mai konnte die Leeser SPD wieder viele begeisterte Radlerinnen und...

___________________

 

24.04.2019

10 jähriges Mitarbeiter- jubiläum bei der SEKURA

Vor 10 Jahren begann Thuraja Mohamad Hasso ihre Tätigkeit als Hauswirtschaftshilfe in der Tagespflege der...

___________________

 

05.03.2019

Karneval in der Tagespflege

„Je oller – je doller“: War mal wieder das Motto der Karnevalsfeier in der Tagespflege der SEKURA...

___________________

 

05.01.2019

15 jähriges Mitarbeiter- jubiläum in der Verwaltung

Mit einem Blumenstrauß und herzlichen Glück- wünschen von der Belegschaft wurde Frau Kißel für ihre...

___________________