Betreute Hauswirtschaft

Leistungen

Leistungsangebot

Aktuelles

 

Wir erbringen betreute Hauswirtschaft in Ihrem Haushalt im Rahmen von:

 

  • Pflegeversicherung
  • hauswirtschaftliche Versorgung
  • Krankenversicherung
  • wenn der Versicherte erkrankt ist und den Haushalt nicht weiterführen kann
  • (Satzungsleistung einiger Krankenkassen z.B. AOK)
  • Haus- und Familienpflege
  • (§ 38 SGB V)
  • wenn die Mutter oder der Vater erkrankt ist, ins Krankenhaus oder zur Kur muss, und Kinder (bis 12 Jahre) sowie der Haushalt versorgt werden müssen
  • vor und nach der Entbindung zur Weiterführung des Haushalts
  • privat
  • wenn Sie Hilfe im Haushalt brauchen

 

Über die Inanspruchnahme und evtl. Kosten berät Sie gern unser Beratungsteam.

 

 

 

 

 

 

Pflegeleitbild der betreuten Hauswirtschaft

 

Die betreute Hauswirtschaft  ist ein Bereich der SEKURA Kranken- und Altenpflege GmbH.

 

Den Menschen verstehen wir als eine Einheit von Körper, Seele, Geist und Umwelt.

Für uns steht er als Ganzes mit seinen existenziellen Erfahrungen des Lebens im Mittelpunkt unserer Arbeit.

 

Durch unsere qualifizierten Leistungen der betreuten Hauswirtschaft geben wir den zu versorgenden Menschen und deren Angehörigen in ihrer Häuslichkeit Sicherheit.

 

Die Kunden und ihre Bezugspersonen beziehen wir bei der Gestaltung der betreuten Hauswirtschaft  mit ein und nutzen so ihre vorhandenen Selbsthilfepotenziale.

 

Für uns heißt Hauswirtschaft: Selbstbestimmung, größtmögliche Unabhängigkeit und Wohlbefinden des Kunden. Wir geben individuelle Hilfestellung nach seinen Bedürfnissen, um ihn und seine Angehörigen zu entlasten.

 

Unser Ziel ist es, noch vorhandene Fähigkeiten des Kunden unter Berücksichtigung der Selbstfürsorge und der Aktivierung zu nutzen, zu fördern und zu erhalten, um einen vollstationären Pflegeaufenthalt zu verhindern oder so lang als möglich zu verzögern.

 

 

Die Mitarbeiterinnen unserer betreuten Hauswirtschaft sind qualifiziert, bilden sich kontinuierlich weiter und werden ständig durch eine ausgebildete Haus.- und Familienpflegerin begleitet. Ihr einheitliches Verständnis von der betreuten Hauswirtschaft und die Grundlagen des Hauswirtschaftkonzeptes wurden zur Einarbeitung genutzt.

 

Alle Mitarbeiterinnen der betreuten Hauswirtschaft  stehen im ständigen Informationsaustausch mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der häuslichen Krankenpflege ,der Tagespflege und des Betreuten Wohnens.

 

Um eine optimale betreute Hauswirtschaft durchführen zu können, ist es auch nötig, die Zusammenarbeit mit allen an der Pflege beteiligten Berufsgruppen zu fördern.

 

 

 

05.03.2019

Karneval in der Tagespflege

„Je oller – je doller“: War mal wieder das Motto der Karnevalsfeier in der Tagespflege der SEKURA...

___________________

 

05.01.2019

15 jähriges Mitarbeiter- jubiläum in der Verwaltung

Mit einem Blumenstrauß und herzlichen Glück- wünschen von der Belegschaft wurde Frau Kißel für ihre...

___________________

 

16.12.2018

Kinderweih- nachtsfeier in der Tagespflege

Am 16.12.2018 veranstaltete die SEKURA GmbH eine Kinderweihnachtsfeier für die Kinder ihrer...

___________________

 

05.12.2018

15 jähriges Mitarbeiter- jubiläum in der Tagespflege

Am 01.12.2003 begann Elke Lübkemann ihre Tätigkeit als Reinigungs- kraft in der Tagespflege und ist ihr bis heute...

___________________

 

19.11.2018

Am 19. Oktober wurde in der SEKURA Tages- pflege ein zünftiges Oktoberfest gefeiert. Liebevoll wurden die...

___________________

 

06.08.2018

20 Jahre in einer Firma zu arbeiten ist heute keine Selbstverständ- lichkeit mehr. Sich in den 20 Jahren soweit zu...

___________________

 

21.06.2018

Die Gäste und die Mitarbeiter aus der SEKURA Tagespflege in Stolzenau, haben einen Ausflug in den Tierpark...

___________________

 

30.05.2018

Warum ich in einer Senioren-WG lebe?!

Frau Stegelmann und Frau Rabe sind Mieterinnen in der selbstbestimmten Senioren-WG...

___________________

 

01.04.2018

Ein Jahrzehnt bei der SEKURA

„Seitdem arbeitet Sie in der häuslichen Pflege und versorgt ihre Pflegekunden mit viel Engagement...

___________________