AKTUELLES >> AOK-Gesundheitstag bei der SEKURA

Leistungen

AOK-Gesundheitstag bei der SEKURA

Aktuelles

 

Der SEKURA Kranken- und Altenpflege GmbH liegt die Gesundheit ihrer MitarbeiterInnen sehr am Herzen, darum wurde mit Hilfe der AOK-Niedersachsen ein Gesundheitstag geplant und durchgeführt. Damit alle MitarbeiterInnen an dieser Veranstaltung teilnehmen konnten, fand der Gesundheitstag an zwei Terminen statt. Und natürlich sollten die MitarbeiterInnen nicht ihre knappe Freizeit opfern, sodass die Teilnahme an der Veranstaltung innerhalb der Arbeitszeit stattfand.

 

Der Gesundheitstag beinhaltete einen Balance-Test, einen Back-Check, Bewegte Pause, gesunde Ernährung und Präsentationen über „DOPPELPLUS“ sowie „Mehr Leistungen“ der AOK. Ziel war es unsere MitarbeiterInnen über ihre Fitness zu informieren und ihnen Tipps zu geben, wie sie ihre Gesundheit verbessern können.

 

 

Back- und Balance-Check

 

Zu Beginn des Back-Check´s musste ein Fragebogen ausgefüllt werden, Angaben wie Alter, Gewicht und Größe sind wichtig, um das richtige Verhältnis in Bezug auf die Faktoren ausrechnen zu können.

 

Vergleichbar ist der BMI (Body-Mass-Index) der abhängig ist von den gleichen Faktoren, beispielsweise kann eine junge Person den gleichen BMI,  wie eine ältere Person haben und trotzdem als übergewichtig gelten, wobei die ältere Person sich im Normalbereich befindet.

 

Für den Back-Check war Lutz Reinhardt der Ansprechpartner, er wies die MitarbeiterInnen ein und testete die Stärke der Bauch- und Rückenmuskeln.

 

Zudem wurde ausgewertet in welchen Bereich die Ergebnisse liegen, also ob die Bauch- und/oder Rückenmuskulatur durch Sport gestärkt werden sollte.

 

Bei den Balance-Check mussten sich unsere MitarbeiterInnen auf eine runde Scheibe stellen, die sich nach allen Seiten bewegen ließ, der Gleichgewichtssinn wurde bei diesem Test auf eine harte Probe gestellt.

 

Auf Kopfhöhe war ein Bildschirm installiert, auf dem eine Fliegenklatsche zu sehen war, diese ließ sich durch die Scheibe bewegen.

 

Die TestteilnehmerInnen mussten versuchen so viele Schmetterlinge wie möglich, die auf dem Bildschirm flatterten, innerhalb von einer Minute zu erwischen.

 

Zum Schluss konnten sie ihren Erfolg in einem Ranking aller TeilnehmerInnen überprüfen, den Highscore erreichte Dagmar Woltersdorf-Müller mit einem uneinholbaren Ergebnis von 69 Treffern.

 

Link zu mehr Informationen zum:

Back- und Balance-Check der AOK

 

 

Bewegte Pause

 

Die „Bewegte Pause“ sollte unseren Mitarbeitern zeigen, wie sie innerhalb ihrer Pausen kurze Trainingseinheiten durchführen können, um Stress abzubauen und beispielsweise die Rückenmuskulatur zu stärken.

 

Denn nicht nur in der pflegerischen Arbeit haben unsere MitarbeiterInnen mit Rückenproblemen und Verspannungen zu kämpfen, auch in der Verwaltung ist dies sehr häufig der Fall, da die zehn MitarbeiterInnen täglich bis zu acht Stunden am Schreibtisch verbringen.

 

 

Gesunde Ernährung

 

Um das Thema „Gesunde Ernährung“ kümmerte sich die Ernährungsberaterin Manuela Brieger, sie bereitete mit unseren Kollegen die gesunden Gerichte zu.

 

Außerdem informierte sie welche Nahrungsmittel nicht zu empfehlen sind, sie rechnete für interessierte Personen den BMI aus und ermittelte den Körperfettanteil. Mit diesen Daten konnten sich die MitarbeiterInnen einen Überblick verschaffen ob sie Über- oder Untergewichtig sind, oder ob sie sich im Normalbereich befinden.

 

Link zu den Rezepten: Rezeptsammlung (PDF-Datei, 220 KB)

 

 

Präsentationen über „DOPPELPLUS“ und „Mehr Leistungen“ der AOK

 

Herr Hesse von der AOK hielt die Vorträge über „DOPPELPLUS“ und „Mehr Leistungen“, er informierte unsere Mitarbeiter über Vorteile der AOK-Mitgliedschaft.

 

Das „AOK-DOPPELPLUS“ ist ein Bonussystem bei dem die Mitglieder Punkte für verschiedene Gesundheitsfördernde Angebote der AOK erhalten. Für jedes in Anspruch genommenes Angebot, bekommen die Mitglieder 10 Punkte, nach einem Jahr zahlen sich die Punkte an in baren Geld aus, für jeden Punkt bekommt man einen Euro.

 

Link zu mehr Informationen zum: „DOPPELPLUS“ der AOK

 

Bei den „Mehr Leistungen“ erstattet die AOK ihren Mitgliedern bis zu 250,- € im Jahr, für Leistungen die im Normalfall von den Mitgliedern selbst getragen werden müssen. Hierbei geht es um vorbeugende Gesundheitsförderungen wie beispielsweise professionelle Zahnreinigung, Hautkrebs-Screening oder Geburtsvorbereitungskurs.

 

Link zu mehr Informationen von: „Mehr Leistungen“ der AOK

 

Uns liegt viel an der Gesundheit unserer MitarbeiterInnen, und bietet verschiedene Möglichkeiten der Gesundheitsförderung, wie zum Beispiel die Übernahme

von Kosten für Gesundheitskurse oder Rauchentwöhnung. Zudem bekommen die MitarbeiterInnen ein Mal im Jahr einen Gutschein für eine Wohlfühlmassage, als Dankeschön für ausfallfreie Arbeitszeit durch Krankheit.

 

Nach dem Motto: „Nur gesunde und zufriedene MitarbeiterInnen leisten gute Arbeit!“

 

 

 

20.06.2021

Palliative Care Kurs

Begleitung und Ver- sorgung schwerkranker Menschen jeden Alters mit einer nicht heilbaren Erkrankung...

___________________

 

08.04.2021

Zusammen sind wir stark!

Unter dem Motto „Gemeinsam gegen Corona“, haben sich fünf Akteure aus dem Raum Stolzenau...

___________________

 

15.03.2021

Fünf Mitarbeiter- jubiläen

Wie doch die Zeit vergeht... In den letzten Monaten feierten wieder mehrere Mitarbeiter der SEKURA...

___________________

 

01.10.2020

25-jähriges Firmenjubiläum der SEKURA

Die SEKURA Kranken- und Altenpflege GmbH begann ihre Tätigkeit vor 25 Jahren am 01.Oktober 1995 mit der...

___________________

 

16.10.2019

SEKURA für betriebliches Gesundheits- management belohnt

Für die erfolgreiche Einführung gesundheits- förderlicher Strukturen und Maßnahmen im Rahmen eines...

___________________

 

01.10.2019

20. Jubiläum einer treuen Mitarbeiterin aus der Häuslichen Pflege

Petra Schröder ist nun auch eine der Mitarbeiter/innen, die der SEKURA Kranken- und Altenpflege GmbH seit über 20...

___________________

 

01.09.2019

Stolzenauer Gewerbeschau 2019

Die Gewerbeschau in Stolzenau war ein voller Erfolg! In diesem Jahr war die SEKURA GmbH mit einem Stand...

___________________

 

10.07.2019

15 jähriges Mitarbeiter- jubiläum in der Betreuten Hauswirtschaft

Vor 15 Jahren begann Birgit Lüßen ihre Tätigkeit als Hauswirtschaftkraft in der Betreuten Hauswirtschaft der...

___________________

 

03.06.2019

Ein Jahrzehnt bei der SEKURA GmbH

Seit nunmehr 10 Jahren ist Karin Diesner Mitarbeiterin der SEKURA Kranken- und Altenpflege GmbH...

___________________

 

21.05.2019

Rente gut, alles gut!

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge verabschiedeten sich die SEKURA-Mitarbeiter von ihren langjährigen...

___________________

 

01.05.2019

Zu Gast bei Freunden

Zur traditionellen Fahrradtour am 1. Mai konnte die Leeser SPD wieder viele begeisterte Radlerinnen und...

___________________

 

24.04.2019

10 jähriges Mitarbeiter- jubiläum bei der SEKURA

Vor 10 Jahren begann Thuraja Mohamad Hasso ihre Tätigkeit als Hauswirtschaftshilfe in der Tagespflege der...

___________________

 

05.03.2019

Karneval in der Tagespflege

„Je oller – je doller“: War mal wieder das Motto der Karnevalsfeier in der Tagespflege der SEKURA...

___________________

 

05.01.2019

15 jähriges Mitarbeiter- jubiläum in der Verwaltung

Mit einem Blumenstrauß und herzlichen Glück- wünschen von der Belegschaft wurde Frau Kißel für ihre...

___________________